Flamenco

Written by cskadmin. Posted in voorbereiding

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Flamencocurse mit Edsart Udo de Haes.

Edsart spielt das halbe Jahr in Spanien, wo er als Ausländer beschrieben wird, der mit seinem sensiblen Spiel den Staffelstab von den Spaniern übernehmen kann. Edsart spielte auf Bühnen auf der ganzen Welt und auf wichtigen Jazz-Festivals und klassischen Konzertsaalen.

2013 veröffentlichte er seine erste CD “Aurora” (Flamenco Biennale Nederland) und 2016 sein zweites Album “Mil Familias” (Concertgebouw Amsterdam) mit internationalen Lobpreisungen.

Eine Lektion von Edsart ist sowohl als Meisterkurs als auch in einem Gruppenworkshop möglich.

Mehr zum Kursinhalt:

Flamenco für Anfänger:

– Verschiedene Arten des Compas (Flamenco-Rhythmus) spielens: Solo, als
Tanzbegleitung, als Gesangsbegleitung, und Yamadas (zum Abschluss oder um etwas neues anzufangen).
– Technik:
* Spezifische Flamenco-Techniken wie Alzapua, verschiedene Rasgueados, Tremolo in Quintolen usw. Dazu gibt es verschiedene Übungen.
* Technische Lösungen aus der Flamenco-Praxis, die man als klassischer Gitarrist anwenden kann: Wie man schnell Apoyando-Skalen spielt, wie man Geschwindigkeit und Kraft in das Arpeggio-Spiel bringt, wie man Tremolo entwickelt, seinen Daumenanschlag verbessert usw.
* Wir wenden alle Techniken in verschiedenen “Falsetas” (Flamenco-Melodie / Variation) an. / Mit den verschiedenen Falsetas stellen wir ein Flamenco-Stück zusammen.
– Woraus besteht ein Flamenco-Stück und wie komponiere ich ein Lied?
– Alles, was bereits funktioniert, ist abgedeckt. Kurz gesagt: Wir besprechen alles, was Sie wissen möchten und was Sie nicht über Youtube lernen können.

Bringen Sie etwas mit, mit dem Sie Ihr Spiel am Ende der Lektion aufnehmen können. Wir werden viel behandeln, und so können Sie Audio- oder Videomaterial mit nach Hause nehmen.

Für Fortgeschrittene:

– Verschiedene Arten des Compas (Flamenco-Rhythmus) spielens: Solo, als
Tanzbegleitung, als Gesangsbegleitung, und Yamadas (zum Abschluss oder um etwas neues anzufangen).
– Technik:
* Spezifische Flamenco-Techniken wie Alzapua, verschiedene Rasgueados, Tremolo in Quintolen usw. Dazu gibt es verschiedene Übungen.
* Technische Lösungen aus der Flamenco-Praxis, die man als klassischer Gitarrist anwenden kann: Wie man schnell Apoyando-Skalen spielt, wie man Geschwindigkeit und Kraft in das Arpeggio-Spiel bringt, wie man Tremolo entwickelt, seinen Daumenanschlag verbessert usw.
* Wir wenden alle Techniken in verschiedenen “Falsetas” (Flamenco-Melodie / Variation) an. / Mit den verschiedenen Falsetas stellen wir ein Flamenco-Stück zusammen.
– Wie können Ihre Stücke mehr “Flamenco” klingen? Was kannst du auf diese Stücke hinsichtlich der Bühnenpraxis anwenden?
– Woraus besteht ein Flamenco-Stück und wie komponiere ich ein Lied?
– Falsetas lernen, unterteilt in: Tanzbegleitung, Vokalbegleitung oder Solospiel.
– Alles, was bereits funktioniert, ist abgedeckt. Kurz gesagt: Wir besprechen alles, was Sie wissen möchten und was Sie nicht über Youtube lernen können.
– Alles, was bereits funktioniert, ist abgedeckt. Kurz gesagt: Wir besprechen alles, was Sie wissen möchten und was Sie nicht über Youtube lernen können.
– Vorbereitung (optional). Compas-Spiel in einer Reihe von Flamenco-Stilen.

Oder buchen Sie eine Einzelstunde von 30 Minuten oder 60 Minuten.

Nieuwsbrief ontvangen?

Twents Gitaarfestival Sponsor search
Stad Enschede
 
 
 
 
Jan Zonjee
 
 
 
Egta
 
 
 
 
 
 
 
 
 

EuroStrings News

Workshops

Facebook

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#4) Application request limit reached
Type: OAuthException
Code: 4
Please refer to our Error Message Reference.