Judicaël Perroy

Written by TGFPR. Posted in Archiv 2019

Judicaël Perroy ist als außergewöhnlicher virtuoser klassischer Gitarrist und Musiker mit mehreren Preisen bekannt geworden. 1997 gewann er den prestigeträchtigen ersten Preis der 15. Internationalen Competition and Convention der Guitar Foundation of America, mit dem er mit über sechzig Konzerten und Meisterkursen eine Tournee durch die Vereinigten Staaten und Kanada durchführte.

Judicaël Perroy Twents Gitaarfestival EnschedeZwischen seiner Nordamerika-Tournee in diesem Jahr gab Judicaël Perroy mehrere Konzerte in Frankreich, wo seine Auftritte live auf France-Musique übertragen wurden, gefolgt von ausgedehnten Tourneen in der ganzen Welt.

1973 in Paris geboren, begann er im Alter von 7 Jahren Gitarre zu spielen und besuchte die Conservatoire Municipal Inter-Distrikte von Paris. Er studierte bei Delia Estrada und Raymond Gratien an der Ecole Nationale d’Aulnay-Sous-Bois, wo er mit Auszeichnung abschloss. Im Alter von 11 Jahren trat er als Solist in zwei Konzerten von Vivaldi mit dem Ensemble Instrumental du Mans unter der Leitung von André Girard auf und setzte seine musikalischen Studien bei Roberto Aussel und Daniel Lavialle fort. Mit 14 Jahren gewann er den zweiten Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb der Ile de France. 1992 gewann er mit dem einstimmigen Juryentscheid den Hauptpreis und den Publikumspreis des 15. Concours international de Guitare René Bartoli. 1994 erhielt er die Licence de Concert von der Ecole Normale de Musique in Paris von der Klasse von Alberto Ponce. Später in diesem Jahr wurde er mit dem 1. Preis beim 7. Internationalen Wettbewerb von Bourg-Madame ausgezeichnet, bei dem die endgültige Abstimmung von der Öffentlichkeit ohne Jury erfolgte. 1996 war er der erste Preisträger seiner Abschlussklasse am Nationalen Konservatorium für Musik und Tanz in Paris (Pariser Konservatorium).

Das Jahr 2017 begann für Judicaël Perroy mit der Veröffentlichung einer neuen CD für Contrastes Records, die großen Anklang fand mit der Musik von Heitor Villa-Lobos, Alexander Scriabin, Toru Takemitsu, Manuel Ponce und Fernando Sor. Herr Perroy beginnt seine US-Tournee mit der aufstrebenden amerikanischen Mezzosopranistin Angela Brower im Rahmen der Tucson Classical Guitar Society-Serie, gefolgt von Auftritten in Los Angeles, Phoenix, Tempe und Flagstaff. Arizona; Austin, TX; Miami und Tallahassee, Florida; Chattanooga, Tennessee, und wird das Jahr mit seiner Lehrresidenz am San Francisco Conservatory of Music abschließen. In Kanada wird er für die Edmonton and Calgary Guitar Society und in Europa auftreten. Er wird auf vielen bedeutenden Festivals auftreten unter anderen Polen, dem berühmten Koblenz Guitar Festival und dem Internationalen Wettbewerb, nach Spanien, Ungarn, Rumänien und Slowenien und in diesem Jahr auf unserem Festival, dem Twents Gitaarfestival.

Während seiner GFA-Sieger-Tournee nahm Mel Bay Publications sein Live-Konzert in Lubbock (Texas) auf und veröffentlichte es. Nach seiner GFA-Siegerehrung wurde eine CD-Aufnahme mit dem Titel “Aspen Suite” sowie seine frühere CD-Aufnahme beim französischen Label QUANTUM hoch gelobt und mit 5 Diapasons ausgezeichnet, die vom Diapason Magazine verliehen wurden, und anschließend auf dem Bayard Musique-Plattenlabel veröffentlicht (2008). Er hat zwei neue CDs für die Sammlung von Bayard Musique Meditation aufgenommen, darunter eine CD mit Flötist Florence Bellon und eine weitere mit der Harfenistin Joanna Kozielska. Vor kurzem nahm er eine vollständige Bach-CD für das Label Naxos auf, die eine beeindruckende und beispiellose Aufführung von Bachs zweiter Klavierpartita alsTranskription auf der klassischen Gitarre beinhaltet. Im Jahr 2016 nahm er eine neue CD mit Ponce’s Musikveröffentlichung von Naxos auf, auf der Sonata No. 2 sowie eine neue CD für Contrastes Records mit dem Titel “Paris est une solitude peuplée”.

 

Freitag, 31. Mai
20:00 Uhr, Arkezaal

Nieuwsbrief ontvangen?

Twents Gitaarfestival Sponsor search
Stad Enschede
 
VSBfonds
 
 
 
Egta
 
 
 
 
 
Rabobank_Logo
 
kaliber kunstenschool
 
Provincie Overijssel Logo
 
WAK-Logo
 

EuroStrings News

Workshops

Facebook

[custom-facebook-feed]