Julia Trintschuk & Katarzyna Smolarek

Written by TGFPR. Posted in Archiv 2019

EuroStrings Artist Concert (Dutch Music Barn, Markelo)

Julia-Trintschuk op Twents Gitaarfestival

Julia Trintschuk begann im Alter von 4 Jahren mit ihrem Vater Anatoli Trintschuk Gitarre zu lernen. Bereits im Alter von 6 Jahren wurde sie Schülerin von Prof. Mario Sicca in Stuttgart. Später studierte sie bei Martin Wiedmann, Prof. Johannes Monno, Ivo und Sofia Kaltchev und Mateus dela Fonte.

Während dieser Zeit erhielt sie viele Preise und nahm an vielen Wettbewerben teil (z. B. Jugend musiziert, Internationaler Llobet-Wettbewerb Barcelona, Forum Gitarre Wien, Deutscher Musikwettbewerb, Internationaler Bachwettbewerb Reisbach). Im letzten Jahr gewann sie den Grand Prix und die ersten Preise beim Internationalen Bratislava Guitar Youth Competition, dem Hannabach-Wettbewerb, dem Heinrich-Albert-Gitarrenwettbewerb, dem Montenegro International Guitar Competition sowie dem Sonderpreis für die beste Interpretation von romantischer Musik im Forum Gitarre Wien.

Sie erhielt Meisterkurse bei Pepe Romero, bei Scott Tennant, bei William Kanengiser, bei Matthew Greif, bei John Dearman, bei Johannes Tonio Kreusch, bei Dimitri Illarionov, bei Celino Romero, bei Lito Romero, bei Judicael Perroy, bei Gerald Garcia, bei Dale Kavanagh, bei Roland Dyens und anderen wichtigen Persönlichkeiten der klassischen Gitarrencommunity.

Julia startete ihre Karriere im Alter von 16 Jahren mit dem bekannten „Concierto de Aranjuez“ für Gitarre und Orchester von Joaquin Rodrigo und spielte als Solistin und Kammermusikerin an Orten auf der ganzen Welt wie Mexiko, Russland, Polen, Der Slowakei, Italien, Spanien, der Schweiz, Österreich, Deutschland und den Niederlanden. Im Mai 2017 wurde ihre Debut-CD veröffentlicht. Seit 2017 ist sie “Savarez Artist” und verwendet die Saiten “Cantiga Creation 510 MJ”.


Katarzyna Smolarek op Twents Gitaarfestival

Katarzyna Smolarek ist eine polnische Gitarristin, die 1995 geboren wurde. Sie begann mit dem Gitarrenspiel. Als sie acht Jahre alt war. Sie studierte klassische Gitarre an polnischen Musikschulen bei Professor Lidia Przyłęcka und Professor Ryszard Bałauszko. 2015 begann sie mit ihrem Bachelor-Studium am Mozarteum in Salzburg bei Professor Marco Diaz-Tamayo.

Sie wurde mit über 20 Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Die wichtigsten davon sind:

  • II Preis at the Internationales Gitarrenfestival des Kunstinstituts BAJA w Templinie (Germany) in 2007
  • I Preis beim  International Guitar Festival in Trzęsaczu (Poland) in 2009
  • Zwei mal III Preis beim Czesława Droździewicz International Guitar Festival in Krynica- Zdrój (Poland) in 2010 and in 2012
  • III Preis Transilvanian Guitar Festival in Cluj- Napoca (Romania) in 2012
  • III Preis  International Guitar Competition “Forum Gitarre Wien” – Jugend Abteilung in Wien (Austria) in 2012
  • II Preis  International Guitar Competition “Cithara Ignea” in Żory (Poland) in 2016
  • I Preis Sydney Eistedfodd Guitar Competition in Sydney (Australia) in 2016
  • II Preis Luthier Contest in Bratislava (Slovakia) in 2016
  • II Preis Salzburg Guitar Fest Competition in 2017
  • I Preis Sinaia Guitar Competition (Romania) in 2017
  • II Preis Concurso Musical Dr. Luis Sigall (Chile) in 2017
  • I Preis Sanremo International Guitar Festival (Italy) in 2017
  • II Preis “51st Concorso Internazionale di Chitarra Classica Michele Pittaluga” in Alessandria (Italy) in 2018
  • II Preis ‘Young Talents’ International Guitar Competition in Uppsala, Sweden

Donnerstag 31. Mai
11 Uhr
freier Eintritt!

Dutch Music Barn – Groenlandsdijk 8, Markelo

Nieuwsbrief ontvangen?

Twents Gitaarfestival Sponsor search
Stad Enschede
 
VSBfonds
 
 
 
Egta
 
 
 
 
 
Rabobank_Logo
 
kaliber kunstenschool
 
Provincie Overijssel Logo
 
WAK-Logo
 

EuroStrings News

Workshops

Facebook

[custom-facebook-feed]