Meisterklassen – Bekomme Unterricht von einem berühmten Gitarristen!

Die Künstler, die während des Twents Gitaarfestivals konzertieren, geben auch Meisterklassen. Diese Meisterklassen stehen auch Zuschauern offen!


Anabel Montesinos at Twents Gitaarfestival

Anabel Montesinos

, die jüngste Gewinnerin (mit 17 Jahren) des Internationalen Francisco Tárrega Gitarrenwettbewerbs in Spanien, ist eine weltweit führende Persönlichkeit auf dem Gebiet der klassischen Gitarre. Als Gewinnerin von mehr als 10 ersten Preisen bei großen Gitarrenwettbewerben wie dem Michele Pittaluga und Citá di Alessandria gab sie Konzerte auf der ganzen Welt. Ihr Debüt gab sie in der Carnegie Hall im Jahr 2011.  Sie spielte das Concierto de Aranjuez von J. Rodrigo bei den Open-Air-Konzerten von Postdam bei Berlin für mehr als 4000 Zuhörer und trat mit Orchestern wie den Philharmonikern von Turin in Italien und dem Simón Bolivar Symphony Orchestra in Venezuela auf. Anabel Montesinos hat für das Label Naxos aufgenommen und ihre erste CD wurde als Teil des Musikprogramms für Interkontinentalflüge von British Airways ausgewählt. Ihre Alben wurden von der internationalen Presse gelobt und dabei wurde  die Schönheit, Frische und Virtuosität ihrer Interpretationen besonders herausgehoben. Beim Twents Gitaarfestival spielt sie Werke von Komponisten wie Ponce, Lauro, Barrios und Villa-Lobos. Anabel spielt auf einer Steve Connor Gitarre und ist Savarez Artist.

Samstag, 23. Oktober
9:30 – 12:30 Uhr
Kaliber Kunstenschool


Mateusz Kowalski at Twents GitaarfestivalMateusz Kowalski

Mateusz Kowalski wird vom Classical Guitar Magazine als “spektakulärer” Musiker angepriesen, und seine Interpretationen als “wirklich atemberaubend”. Mit ihm scheint ein Stern auf der internationalen Gitarrenbühne aufzugehen. Sein Repertoire besteht aus Stücken verschiedener Epochen – von der Renaissance bis zu modernen Kompositionen. Er interpretiert sie historisch fundiert. Sein Ziel ist es, interessante, überzeugende und oft überraschende musikalische Kreationen zu schaffen, in denen sich gleichzeitig jene großartigen Geschichten befinden, die die Zuhörer zu berühren vermögen.
Mateusz wurde 1995 in Koszalin geboren. Im Alter von 7 Jahren begann er mit dem Gitarrenspiel. In den nächsten 12 Jahren lernte er unter der supervision von Dariusz Schmidt im staatlichen Musikschulkomplex Grażyna Bacewicz in Koszalin (Diplom mit Auszeichnung). Anschließend absolvierte er die Fryderyk-Chopin-Musikuniversität in Warschau nach einem Studium bei Ryszard Bałauszko (Diplom mit Auszeichnung). Er hat seine Fähigkeiten auch in zahlreichen Kursen und Meisterkursen unter der Leitung von herausragenden Musikern wie Sérgio Assad, Oscar Ghiglia Zoran Dukic, Alvaro Pierri, ŁukaszKuropaczewski und Paul O’Dette erarbeitet.
Neben seinen Tourneen ist Mateusz auch als Pädagoge sehr aktiv. Er gab Meisterkurse bei Festivals in Szeged (Ungarn), Rust (Österreich) und Qingdao (China). Seit Oktober 2019 unterrichtet er an der Frederic Chopin Universität für Musik in Warschau.

Sonntag, 24. Oktober
16:00 Uhr
Kaliber kunstenschool

Klicken Sie hier für unsere Corona-Maßnahmen!

Nieuwsbrief ontvangen?

Twents Gitaarfestival Sponsor search
Stad Enschede
 
VSBfonds
 
 
 
Egta
 
 
 
 
Rabobank_Logo
 
kaliber kunstenschool
 
Provincie Overijssel Logo
 
WAK-Logo
 

EuroStrings News

Workshops

Facebook

[custom-facebook-feed]