Workshop Multimedia und Digitalisierung

Written by TGFPR. Posted in Workshops

Multimedia en digitalisering

Am Freitag, den 27. Mai, veranstaltet das Multimediaunternehmen de Buz einen Workshop, in dem alle Ins & Outs sowie Do’s und Don’ts in und um die Welt des Filmens diskutiert werden.

Die Pandemie hat die Digitalisierung beschleunigt. Musik wird nicht mehr gespielt, sondern „gestreamt“, Gitarrenunterricht geht mühelos über eine Videoverbindung und zusätzlich startet jeder Gitarrist, der Karriere machen will, mit ein paar Videos im Internet. Die Art und Weise, wie sich Musiker im Internet profilieren, bestimmt zunehmend den Kontakt zu Ihrem Publikum.

Obwohl der Kern der Gitarrentradition für immer vom Live-Erlebnis begleitet wird, stellen die oben genannten Entwicklungen auch sicher, dass es für jeden sehr einfach ist, die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet zu verfolgen. Außerdem muss kein Kapital mehr in einen vollen CD-Schrank investiert werden.
Auf jeden Fall ist es eine Entwicklung, die vom Twents Gitaarfestival nicht unbemerkt bleibt, und deshalb haben wir die Initiative ergriffen, einen Workshop zu organisieren.

Der Workshop bespricht die Positionierung bezüglich Kamera, Beleuchtung, Bildbearbeitung, Tonaufnahmetechnik und welches Equipment in keinem Heimstudio mehr fehlen sollte.

Freitag, 27. Mai
14 Uhr
Kaliber Kunstenschool
Preis: 25,- €

Nieuwsbrief ontvangen?

Twents Gitaarfestival Sponsor search
Stad Enschede
 
VSBfonds
 
 
 
Egta
 
 
 
 
 
Rabobank_Logo
 
kaliber kunstenschool
 
Provincie Overijssel Logo
 
WAK-Logo
 

EuroStrings News

Workshops

Facebook

[custom-facebook-feed]